1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Auto angefahren: 2000 Euro Schaden

Auto angefahren: 2000 Euro Schaden

Trier. (red) Ein parkendes Auto ist am Donnerstag zwischen 8.10 und 9.15 Uhr auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes am Verteilerring in Trier beschädigt worden. Den Schaden schätzt die Polizei auf 2000 Euro.

Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Anhand der Beschädigungen muss der Verursacher beim Ein- oder Ausparken gegen das Auto gestoßen sein. Er muss den Unfall bemerkt haben.

Zeugenhinweise bei der Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200.