1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Auto brennt in der Paulinstraße

Auto brennt in der Paulinstraße

Trier Auf einem Parkplatz in Höhe des Anwesens Paulinstraße 22 ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 3.55 Uhr ein Fahrzeug in Flammen aufgegangen. Das Auto brannte völlig aus und wurde durch Mitglieder der Berufsfeuerwehr gelöscht.

Innerhalb kürzester Zeit konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden, so dass keine weiteren Autos oder Gebäude in der näheren Umgebung in Mitleidenschaft gezogen wurden. Die Schadenshöhe kann von der Polizei derzeit noch nicht beziffert werden. Nach ersten Ermittlungen dürfte eher ein technischer Defekt die Ursache für den Fahrzeugbrand sein, eine Brandstiftung kann laut Polizei aber auch nicht völlig ausgeschlossen werden. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Die Brandursache wird durch Spezialisten des Fachkommissariats ermittelt. red
Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zu verdächtigen Menschen zwischen 3.40 und 4.10 Uhr in der Umgebung geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier unter der Telefon 0651/9779-3200 in Verbindung zu setzen.