1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Auto hebt auf regennasser Fahrbahn ab und landet in Böschung

Auto hebt auf regennasser Fahrbahn ab und landet in Böschung

Ein Autofahrer ist am Sonntagabend bei einem Unfall auf der L 143 leicht verletzt worden.

Nach ersten Informationen war der Mann gegen 19.45 Uhr auf der L 143 von Gusterath kommend in Richtung Trier - Filsch unterwegs. Auf der regennassen Fahrbahn geriet der Mann mit seinem Renauld Twingo ins Schleudern. Er kam auf die Gegenfahrbahn. Das Fahrzeug hob ab, überschlug sich nicht und landete in einer Böschung.
Der Fahrer wurde mit einem Rettungswagen der Berufsfeuerwehr in ein Krankenhaus gebracht. Die L 143 war für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt. Im Einsatz war ebenfalls die Polizeiinspektion Trier.Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 5000 bis 600 Euro.