Auto in Trier gerammt und einfach weitergefahren

Fahrerflucht : Auto in Trierer Karl-Marx-Straße gerammt und einfach weitergefahren

Ein Unfall mit Fahrerflucht hat sich laut Polizei in der Trierer Karl-Marx-Straße ereignet. Am Samstag, 11. Januar, zwischen 12.30 und 13 Uhr habe ein unbekannter Fahrer vermutlich beim Rangieren ein am Rand geparktes Fahrzeug an der linken Heckseite touchiert.

Es sei Sachschaden an Stoßstange, Kofferraumdeckel und dem hinteren Kotflügel in Höhe von circa 4000 Euro entstanden. Der Fahrer habe sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Das Unfallfahrzeug dürfte, so die Polizei,  ebenfalls Schäden aufweisen.

Zeugen, die Hinweise zum Unfall oder dem Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/3200, E-Mail an pitrier@polizei.rlp.de zu melden.