Auto steht in Flammen: Motorraum brennt aus

Auto steht in Flammen: Motorraum brennt aus

Das neue Jahr hat für den Besitzer eines Autos, das im Mäusheckerweg stand, nicht gut begonnen. Die Feuerwehr musste am Neujahrsmorgen gegen 3.55 Uhr ausrücken, um das brennende Fahrzeug zu löschen.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, standen der Motorraum sowie Teile des Innenbereichs in Flammen. Nach kurzer Zeit hatten sie das Feuer unter Kontrolle. Über die Schadenshöhe ist nichts bekannt. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Trier und der Löschzug Pfalzel. siko