1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Auto überschlägt sich: Drei Menschen bei Trier-Irsch verletzt

Auto überschlägt sich: Drei Menschen bei Trier-Irsch verletzt

Bei einem Unfall auf Höhe der Irscher Mühle sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch drei Insassen eines Autos verletzt worden, zwei von ihnen schwer.

Nach Angaben der Polizei war das Auto auf der L 143 aus Richtung Trier-Olewig kommend in Richtung Trier-Irsch unterwegs. In einer Linkskurve sei der Wagen nach links von der Fahrbahn abgekommen und nach einem Überschlag auf dem Dach zum Liegen gekommen.

Der 20-jährige Fahrer und eine Mitfahrerin seien schwer verletzt worden. Sie wurden ebenso wie die zweite, leichtverletzte Mitfahrerin in ein Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren unter anderem die Wache 1 und 2 der Berufsfeuerwehr Trier sowie der Löschzug Irsch sowie mehrere Rettungswagen und Notärzte (RTW 1, RTW 2, NEF Trier , NEF Ehrang und RTW Pluwig) sowie zwei Streifen der Polizei.