| 20:42 Uhr

Auto überschlägt sich - Fahrer leicht verletzt

Trier. Ein 50-jähriger Autofahrer hat sich in Trier in der Ehranger Straße mit seinem Fahrzeug überschlagen. Der Mann wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.


Nach Angaben von Feuerwehr und Polizei war der Fahrer am Freitag gegen 17.40 Uhr auf der Ehranger Straße unterwegs, als sein Auto auf Höhe des Bahnhofs aus bislang unbekannten Gründen nach rechts abkam, ein geparktes Fahrzeug streifte und sich anschließend überschlug. Das Auto kam auf dem Dach zum Liegen, der Mann konnte sich selbst aus dem Wagen befreien.
Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Trier, Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug des Deutschen Roten Kreuzes Trier-Ehrang. red