Auto übersehen: Frau wird leicht verletzt

Auto übersehen: Frau wird leicht verletzt

Bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag um 17.22 Uhr hat sich einer der Beteiligten leicht verletzt. Ein aus der Wisportstraße kommender Autofahrer wollte nach links in die vorfahrtberechtigte Straßburger Allee abbiegen.

Dabei übersah er einen von links kommenden Wagen, der Vorfahrt hatte. Die Autos stießen zusammen. Das Auto, das auf der Straßburger Allee fuhr, wurde durch den heftigen Aufprall zunächst gegen einen weiteren Wagen gestoßen und prallte dann frontal gegen einen Laternenmast am Straßenrand. Die Fahrerin zog sich hierbei Verletzungen zu und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Während die Polizei den Unfall aufnahm, kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen. red