Autofahrer fährt zwei Mal durch einen Zaun

Autofahrer fährt zwei Mal durch einen Zaun

Wie die Polizei Hermeskeil nun mitteilt, hat ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug am vergangenen Donnerstag zwischen 20 und 21 Uhr auf einem unbefestigten Wirtschaftsweg in der Nähe von Herl einen Weidezaun durchfahren. Anschließend fuhr er auf der abschüssigen Weide 20 Meter abwärts und durchfuhr erneut den Weidezaun, um wieder auf den Weg zu gelangen.


Hinweise an die Polizei Hermeskeil unter Telefon 06503/915110.

Mehr von Volksfreund