Autofahrer wirft mit Gegenständen

Autofahrer wirft mit Gegenständen

Der Fahrer eines Opel Astra hat am Samstag, 21. Februar, gezielt Gegenstände aus dem Auto auf Radfahrer und Fußgänger geworfen. Das hat ein Augenzeuge, der mit seinem Fahrzeug auf der Strecke vom Trier Verteilerkreis über die Loebstraße und Ruwer nach Kenn hinter dem Opel fuhr, der Polizei Schweich mitgeteilt.

Diese kontrollierte den Opelfahrer auf Höhe des Real-Marktes in Kenn. Der Fahrer wurde wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr angezeigt. red
Die Polizei Schweich bittet Geschädigte oder weitere Zeugen sich unter der Telefonnummer 06502/91570 oder per E-Mail an pischweich@polizei.rlp.de zu melden.