Autoimmunerkrankungen Selbsthilfegruppe Schweich

Autoimmunerkrankungen : Selbsthilfegruppe trifft sich in Seniorenresidenz

Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Autoimmunerkrankungen trifft sich in der Seniorenresidenz St. Martin in Schweich, Am Kinderland 1, am Donnerstag, 1. Februar, um 18.30 Uhr. Der Weg zum Versammlungsraum ist ab dem Eingangsbereich ausgeschildert. Thema des Abends ist unter anderem Stressbeherrschung und Entspannung. Referentin: Cornelia Spahn-Hartl, DMSG. Betroffene und Angehörige sind willkommen.

Die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Autoimmunerkrankungen trifft sich in der Seniorenresidenz St. Martin in Schweich, Am Kinderland 1, am Donnerstag, 1. Februar, um 18.30 Uhr. Der Weg zum Versammlungsraum ist ab dem Eingangsbereich ausgeschildert. Thema des Abends ist unter anderem  Stressbeherrschung und Entspannung. Referentin: Cornelia Spahn-Hartl, DMSG. Betroffene und Angehörige sind willkommen.

Anmeldung unter Telefon 0651/11 4080 (SEKIS); E.-Mail an kontakt@sekis-trier.de

Mehr von Volksfreund