Autoknacker stehlen Navigationsgeräte

Trier · Betroffen sind acht Fahrzeuge in Trier.

Trier (red) Unbekannte Täter haben laut Polizei am Wochenende die Navigationsmodule aus acht Fahrzeugen entwendet, die auf dem Firmengelände eines Autohauses in der Eurener Straße abgestellt waren.
Nach bisherigen Ermittlungen müssen die Diebe im Zeitraum zwischen Freitag, 4. August, und Montag, 7. August, zugeschlagen haben. Der oder die Täter sollen die Scheiben der Beifahrertüren der Mercedes-Fahrzeuge eingeschlagen und dann die Navigationsmodule entwendet haben. Aufgrund der Vorgehensweise geht die Polizei davon aus, dass der oder die Täter mit der Technik der Fahrzeuge vertraut waren. Insgesamt entwendeten sie acht Navigationsmodule. Der Gesamtschaden beträgt etwa 9000 Euro.
Die Polizei fragt: Wer hat am Wochenende zwischen Freitag, 4. August, 18 Uhr, und Montag, 7. August, 8 Uhr, im Bereich des Firmengeländes, das sich von der Straße Im Speyer bis zur Eurener Straße erstreckt, Verdächtiges beobachtet?
Wer kann Angaben zu den entwendeten Elektronikteilen machen?
Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei Trier, Telefon 0651/9779-2257 oder 9779-2290.