1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Autos beschädigt, Fahrer geflüchtet

Autos beschädigt, Fahrer geflüchtet

In der Trierer Güterstraße sind in der Nacht auf Sonntag drei Autos beschädigt worden. Verursacher war der Fahrer eines blauen Audi A 3, älteres Modell.

Er fuhr auf einen der Wagen auf und schob die drei Autos aufeinander. Sie wurden teilweise stark beschädigt. Der Audi-Fahrer flüchtete.Bereits am vergangenen Montag, 14. Januar, hat ein Unbekannter zwischen 12.30 und 15.30 Uhr in der Auer-von-Welsbach-Straße einen silbernen BWM beschädigt und flüchtete. Das teilte die Polizei Trier gestern mit. redHinweise an die Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200.Mehr Polizeimeldungen gibt es im Internet untervolksfreund.de/blaulicht