1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Autos kollidieren: Drei Menschen verletzt, B51 zeitweise gesperrt

Autos kollidieren: Drei Menschen verletzt, B51 zeitweise gesperrt

Wegen eines Verkehrsunfalls auf der B51 in Höhe der Ausfahrt Newel war die B51 am Donnerstagabend zeitweise in beide Richtungen vollgesperrt . Drei Autos waren dort zusammengestoßen. Dabei wurden drei Menschen verletzt, einer schwer.

(siko/red) Der Unfallverursacher stand laut Polizei unter Alkoholeinwirkung. Im Einsatz war der Malteser Hilfsdienst Welschbillig, das DRK Ehrang mit Notarzt sowie die Polizeiinspektion Trier.