1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Autos stießen mit Pferden zusammen

Autos stießen mit Pferden zusammen

Morbach. (red) Ein Verkehrsunfall wurde am Samstag gegen 5 Uhr auf der B 327 in Höhe Hochscheid von freilaufenden Pferden verursacht. Das teilte die Polizeiinspektion Morbach gestern mit. Zwei Fahrzeuge stießen mit den drei Tieren zusammen, die auf der Hunsrückhöhenstraße liefen.

Die Insassen der Fahrzeuge wurde n nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand allerdings erheblicher Sachschaden. Zwei der Pferde verletzten sich schwer, das dritte leicht. Wegen seiner starken Verletzung musste ein Pferd eingeschläfert werden. Wie die Pferde aus der Koppel gelangten, ist noch unklar.