Azubis mit gutem Geschmack

Produktkreationen für neue Speisen und Getränke haben Auszubildende für Lebensmitteltechnik und die Maschinen- und Anlagenführer in der Lebensmitteltechnik an der BBS Gewerbe und Technik Trier gezeigt. Im Laufe eines drei Monate dauernden Projekts entwickelten sie, unter der Anleitung ihres Fachlehrers Udo Meinardus, Süßspeisen, Erfrischungsgetränke, Snacks sowie die dazugehörige Verpackung.

Die Besucher der Präsentation testeten und bewerteten mit Genuss Geschmack und Aussehen. Die Vertreter der Ausbildungsbetriebe, Bitburger Brauerei, Dr. Oetker, Gerolsteiner Brunnen, JTI, Max Kiehne, Nestlé Wagner, Nürburg Quelle, Palatia Malz und Schloss Wachenheim, zeigten sich mit den Leistungen ihrer Azubis und der Qualität der Lebensmittel zufrieden. (red)/Foto: BBS GuT Trier