B 418 zwischen Metzdorf und Wintersdorf gesperrt

B 418 zwischen Metzdorf und Wintersdorf gesperrt

Ralingen/Bekond. (f.k.) Auf der B 418 zwischen Metzdorf und Wintersdorf beginnen am heutigen Montag, 9. August, die Vorbereitungsarbeiten zum Straßenausbau (der TV berichtete). Wegen der Arbeiten ist der betreffende B-418-Streckenabschnitt ab sofort voll gesperrt.

Nach dem Zeitplan des Landesbetriebs Mobilität (LBM) Trier bleibt die Sperrung bis Ende November bestehen.

Während der viermonatigen Bauphase soll der Streckenabschnitt zwischen Metzdorf und Wintersdorf von Grund auf saniert werden. Dabei wird die Fahrbahn auf vier Kilometern Länge abgefräst, verbreitert und mit neuen Asphaltschichten versehen. Hinzu kommt die Erneuerung von mehreren Stützmauern.

Mehr von Volksfreund