B 51: LKW verliert Auflieger

Trierweiler. (red) Technischer Defekt ist vermutlich die Ursache für einen LKW-Unfall auf der B 51 in Höhe Trierweiler-Sirzenich am Montag, 25. August, 4.25 Uhr. Ein 61-jähriger LKW-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Konz befuhr die B 51 in Fahrtrichtung Bitburg, als sich sein Auflieger von der Zugmaschine löste und auf die Fahrbahn aufschlug.

Die Fahrbahn wurde auf einer Länge von etwa 30 Metern beschädigt. Der Auflieger musste durch eine Spezialfirma aus Trier geborgen werden. Es entstand ein Gesamtschaden von 9000 Euro. Verletzt wurde niemand. Es kam nur zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Mehr von Volksfreund