B 53: Acht Menschen bei Unfall verletzt

Schweich · Auf der B 53 bei Schweich sind am Mittwochabend zwei Autos zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei Schweich wurden acht Menschen leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich gegen 16.35 Uhr. Ein 28-Jähriger wollte mit seinem Wagen von der Bundesstraße auf die K 39 abbiegen. Dabei kam er in den Gegenverkehr und prallte mit einem Auto, das in entgegengesetzter Richtung fuhr, zusammen. In dem Van saß eine siebenköpfige Familie mit fünf Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren. Sie alle und der Unfallverursacher wurden leicht verletzt und vorsorglich in Krankenhäuser gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 25000 Euro. Im Einsatz waren die Feuerwehren Schweich und Issel, Rettungswagen, Notärzte, die Polizei Schweich und die Straßenmeisterei Trier. red/siko

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort