Baustelle Vollsperrung der B 53 zwischen Klüsserath und Trittenheim löst Verkehrschaos aus

Trittenheim · Vier Jahre lang müssen Fahrer alternative Wege zur B 53 zwischen Klüsserath und Trittenheim nutzen. Doch einige Fahrer wählen nicht die vorgegebene Umleitung. Das führte zu einem langen Stau und Verkehrschaos.

Links Leitplanke zur Mosel hin, rechts Weinbergsmauer: Ein Begegnungsverkehr zwischen PKW ist auf der K 86 zwischen Leiwen und Trittenheim bei vorsichtiger Fahrweise kein Problem. Sind ein oder zwei LKW beteiligt, wird die Vorbeifahrt mangels Ausweichmöglichkeit an den Straßenrändern eng bis unmöglich.

Links Leitplanke zur Mosel hin, rechts Weinbergsmauer: Ein Begegnungsverkehr zwischen PKW ist auf der K 86 zwischen Leiwen und Trittenheim bei vorsichtiger Fahrweise kein Problem. Sind ein oder zwei LKW beteiligt, wird die Vorbeifahrt mangels Ausweichmöglichkeit an den Straßenrändern eng bis unmöglich.

Foto: Medienhaus Trierischer Volksfreund/Marcus Hormes

Zwei Lkw versuchen, aneinander vorbeizukommen – vergeblich. Einer der beiden muss rund 500 Meter zurücksetzen. Diese Situation von Dienstagmorgen schildert Franz-Josef Bollig, Ortsbürgermeister von Trittenheim. Der Grund, warum es überhaupt an der Mosel zu diesem Verkehrschaos kam, ist, dass Auto- und Lkw-Fahrer derzeit von der gewöhnlichen Strecke abweichen müssen.