1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Bäcker-Innung spendet 5000 Euro für Haiti

Bäcker-Innung spendet 5000 Euro für Haiti

Trier. (red) Das "Haiti-Brot" der Bäcker-Innung Trier-Saarburg war ein Erfolg: Die Bäcker verkauften Brot im Wert von rund 5 000 Euro und spendeten das Geld an das Bistum Trier, das die Summe an die Hilfsbedürftigen in Haiti weiterleitet.

Das Weizenmischbrot wurde in den Innungsfachgeschäften verkauft, ein Euro wurde gespendet. So kamen durch den Brotverkauf mehr als 3 700 Euro zusammen. 1219,81 Euro sammelten die Vorstandsmitglieder der Bäcker-Innung Trier-Saarburg. Während der Aktion war die öffentliche Brotprüfung der Innung, wo dank Naturalspenden mehrerer Firmen der Verkaufspreis der Brote komplett in die Spendenaktion fließen konnte. In einer Feierstunde überreichte der Vorstand der Bäcker-Innung 5 000 Euro an Bischof Stefan Ackermann.