Bahnhof wird ausgebaut

TRIER. (red) Der Busbahnhof vor dem Hauptbahnhof Trier wird ab dem heutigen Donnerstag barrierefrei ausgebaut. Gleichzeitig wird der Wartebereich an den Bussteigen 4 und 5 verbreitert, an denen die Busse der Stadtwerke Trier abfahren. Die Bussteige 4 und 5 (Linien der Stadtwerke Trier) werden ab 7 Uhr komplett gesperrt. Alle Stadtbusse in Richtung Stadt (bisher Bussteig 4) fahren während der Bauzeit am Bussteig 2 ab. Die bisherigen Abfahrten am Bussteig 5 werden an den Bussteig 3 verlegt. Die Busse der RMV und der Moselbahn fahren an den Bussteigen 2 und 3 nur den mittleren Haltestellenmast an. Infos bei VRT-Hotline 01801/99 33 66 (9 bis 18 Uhr 4,6 Cent pro Minute, 18 bis 9 Uhr 2,6 Cent pro Minute).

Gleichzeitig wird der Wartebereich an den Bussteigen 4 und 5 verbreitert, an denen die Busse der Stadtwerke Trier abfahren. Die Bussteige 4 und 5 (Linien der Stadtwerke Trier) werden ab 7 Uhr komplett gesperrt. Alle Stadtbusse in Richtung Stadt (bisher Bussteig 4) fahren während der Bauzeit am Bussteig 2 ab. Die bisherigen Abfahrten am Bussteig 5 werden an den Bussteig 3 verlegt. Die Busse der RMV und der Moselbahn fahren an den Bussteigen 2 und 3 nur den mittleren Haltestellenmast an. Infos bei VRT-Hotline 01801/99 33 66 (9 bis 18 Uhr 4,6 Cent pro Minute, 18 bis 9 Uhr 2,6 Cent pro Minute).