1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Ballett: Die Puppen und der Lord

Ballett: Die Puppen und der Lord

Trier (red) In einem Puppenladen herrscht reges Treiben: Kunden kommen und gehen, bestaunen und kaufen die wunderschönen Puppen. Höhepunkt des Tages ist der Besuch eines englischen Lords mit seiner Familie.

Ihnen zeigt der Puppenmacher seine Meisterstücke: die beiden Puppenfeen. Schließlich ist Feierabend, und der Meister schließt den Laden zu. Aber um Mitternacht wachen alle Puppen auf, und es beginnt ein rauschender Festtanz. Der Tumult weckt den Puppenmacher und seine Gehilfen. Voller Sorge eilen sie in den Laden. Doch kurz bevor sie hineintreten, verwandeln sich alle Puppen wieder in leblose Gestalten. Hat er das alles nur geträumt?
Diese Geschichte wird am Samstag, 3. Juni, 16 Uhr, und Sonntag, 4. Juni, 11 Uhr, im großen Saal der Tufa in einer Ballettaufführung gezeigt. Es tanzen die Schüler der Ballettschule Blumbach unter Leitung von Petra Blumbach.