Barbara Kuster heute in der Tufa

Trier. (red) Nachdem die Spaß-Gesellschafts-Abende mit einer großen Revue im Stadttheater erfolgreich in Trier gestartet sind (siehe Seite 10), folgen nun die Einzelgastspiele der Künstler in der Tufa und dem Chat Noir.Es spielen am heutigen 21. November, Barbara Kuster, am 23. November Fritz Eckenga, am 25. November Florian Schroeder und am 29. November Sia Korthaus.Heute also um 20 Uhr in der Tufa geht es los!

Dann zeigt Barbara Kuster ihr Programm "Giftzahn der Zeit".Wer die Naturgewalt aus Potsdam kennt, weiß bereits, es wird nicht leicht! Denn Kuster holt aus zum Rundumschlag und nimmt sich Gesellschaft, Politik, Gesundheit, Medien und Kultur zur Brust. Karten für die Einzelgastspiele gibt es bei Fotodrogerie Jacobi, Fleischstraße 49; Buchhandlung Gegenlicht, Glockenstraße 10; Kartenhaus Trier, Nagelstraße und Shock-Ticket-Service, Moselstraße 17. Ein Einzelgastspiel kostet jeweils 13 Euro, 8 Euro ermäßigt. An der Abendkasse kostet eine Karte 15 Euro, ermäßigt 13 Euro.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort