Barocke Werke auf der Blockflöte

Trier · Junge Musiker der Blockflötenklasse Birgit Häußer der städtischen Karl-Berg-Musikschule spielen am Mittwoch, 8. Mai, um 19 Uhr in der Trierer Welschnonnenkirche (Flanderstraße). Unter dem Titel "La Folia - Die Torheit vom Roten Priester Antonio Vivaldi" sind Werke aus barocker und vorbarocker Zeit zu hören.

Am Cembalo begleiten Joachim Mayer-Ullmann und Tanja Dao. Fast alle jungen Künstler haben schon Preise bei Jugend musiziert oder internationalen Wettbewerben gewonnen. Bei den "Open Recorder Days Amsterdam" begründete die Jury den ersten Preis für die Trierer unter anderem mit einer erfrischenden Bühnenpräsenz. red
Karten gibt es nur an der Abendkasse für acht Euro pro Person, Schüler und Studenten zahlen drei Euro.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort