Barockmusiker im Kurfürstlichen Palais

Barockmusiker im Kurfürstlichen Palais

Trier (red) Nach dem Erfolg des vergangenen Jahres hat der Sender SWR 2 wieder Barockmusiker zum Adventskonzert ins Kurfürstliche Palais eingeladen. Am Freitag, 8. Dezember, ab 20 Uhr erklingen Violinsonaten von Vivaldi und Biber.

Der mazedonische Geiger Emilio Percan spielt diese Sonaten ebenso innig wie feurig virtuos, ganz so wie die Dresdner Sonaten von Antonio Vivaldi, die er auf CD eingespielt hat.
Karten im Vorverkauf im Musikhaus Reisser (Telefon 0651 / 978450), im Musikhaus Kessler (Telefon 0651 / 73102) sowie bei Villa Musica in Mainz (Telefon 06131/9251800) sowie an der Abendkasse ab 19.30 Uhr.
(red) Zum traditionellen Waldorf-Advents-Basar am Samstag, 2. Dezember, ab 11 Uhr (Verkauf ab 11.30 Uhr) laden Eltern der Freien Waldorfschule und des Waldorfkindergartens ein. Neben selbst hergestelltem Holzspielzeug, Woll- und Filzarbeiten, Sternen, Adventskränzen, Puppen, gebrauchten sowie neuen Büchern, Seifen, Kunstkeramik, Kinderkleidung, Illustrationen, Weihnachtskarten, Plätzchen, Konfitüren und Säften, Bienenwachskerzen und Honig und vielem mehr, werden auch Köstlichkeiten fürs leibliche Wohl angeboten. Im Kindergarten können sich die Kleinsten vom Puppenspiel verzaubern lassen.
(red) Von "Bald nun ist Weihnachtszeit" bis zu "Marmor, Stein und Eisen bricht" reicht das Programm beim etwas anderen Adventskonzert. Am Sonntag, 3. Dezember, 11 Uhr, veranstaltet der Chor des Demenzzentrums gemeinsam mit der Chorwerkstatt und Schülerinnen der Karl-Berg-Musikschule ein Konzert in Raum V der Volkshochschule, Domfreihof 1 b. Es werden vorweihnachtlich-besinnliche Beiträge sowie Lieder und Musikstücke präsentiert. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Mehr von Volksfreund