Barrierefrei bauen

TRIER. (red) Wer vorausschauend und kostengünstig bauen will, der baut barrierefrei. Nur so ist man sicher, dass die vier Wände den Wechselfällen des Lebens ohne größere nachträgliche Umbauten standhalten können.

Die Fachleute der Beratungsstelle Barrierefrei Bauen+Wohnen beraten kostenlos und firmenunabhängig jeden ersten und dritten Dienstag im Monat von 14 bis 17 Uhr bei der Verbraucherberatungsstelle Trier. Der nächste Termin ist Dienstag, 4. Oktober. Um Anmeldung unter Telefon 0651/48802 wird gebeten. Montag, Mittwoch, Donnerstag von 9 bis 11 Uhr und Montag Mittwoch 15 bis 17 Uhr.