1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Bauarbeiten auf Klosterglände in Trier-Olewig

Stadtentwicklung : Bauarbeiten am Kloster Olewig gehen voran

(r.n.) Die Bauarbeiten für die neue Wohnanlage auf dem Klostergelände in Trier-Olewig gehen auch Ende November weiter. Denn vor den Frosttagen des Winters soll das Untergeschoss mit Tiefgarage und Funktionsräumen im Rohbau fertig sein.

Die Firmengruppe Eifelhaus baut in dem denkmalgeschützten Altbau, dem ehemaligen Stallgebäude und zwei neuen Wohnkomplexen insgesamt 92 Wohnungen. Rund 30 Millionen Euro wird das Unternehmen nach eigenen Angaben in das Projekt investieren. 25 Prozent der Wohnungen sollen geförderter Wohnraum sein. Die benachbarte Klosterwiese bleibt erhalten. Foto: Rainer Neubert