Baubeginn für Verkehrsinsel an K 85

Baubeginn für Verkehrsinsel an K 85

Mehring. (red) Das Überqueren der Straße vor ihrer Schule soll für die Mehringer Schüler sicherer werden. Wie der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Trier mitteilt, wird voraussichtlich ab Montag, 7. Februar, mit dem Bau einer Überquerungshilfe in Form einer Verkehrsinsel auf der K 85 begonnen.



Es wird mit einer Bauzeit von zwei Monaten gerechnet, je nach Witterung auch länger. Für den Ausbau wird eine Vollsperrung der K 85 eingerichtet. Der Verkehr wird während der Bauzeit über die Straßen "Im Weierfeld" und "Am Sportplatz" umgeleitet.

Die Maßnahme wird zur Beruhigung des zu schnell einfließenden Verkehrs in die Ortslage und besonders zur Sicherheit für die angrenzende Grundschule eingerichtet. Die Baumaßnahme umfasst den Bau einer Querungshilfe, den Um- und Ausbau der Fahrbahn mit Entwässerungseinrichtungen und Randeinfassungen, die Verlegung von Gehwegen sowie ergänzende Straßenraumgestaltungen.

Die Ausbaulänge beträgt rund 70 Meter. Der 1,50 Meter breite Geh- und Radweg wird durch einen 1,25 Meter breiten Grünstreifen von der K 85 abgesetzt. Im Bereich der Grundstückszufahrten wird der Grünstreifen unterbrochen und durch Rasenpflaster ersetzt.

An der Baumaßnahme sind Kreis, Gemeinde und Verbandsgemeindewerke gemeinsam beteiligt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf insgesamt rund 111 000 Euro.

Mehr von Volksfreund