Baum- und Herbstwanderung in Trier

Wanderungen : Baum- und Herbstwanderung in Trier

Das Forstamt Trier bietet am 28. und 29. September zwei Wanderungen an.

Am Samstag, 28. September, führt das Forstamt in Zusammenarbeit mit der Kooperationspartnerin „Wildkräuter & Erlebniswelten“, der Wildkräuterpädagogin und Diplom-Geographin Monika Gramse, eine Baumwanderung durch. Auf dieser Wanderung werden die Teilnehmer eine ganz neue Betrachtungsweise gegenüber Bäumen erfahren. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Forstamt Trier, die Wanderung endet gegen 16.30 Uhr. Zielgruppe sind Erwachsene, Gebühr: 8 Euro.

Am Sonntag, 29. September, veranstaltet das Forstamt in Zusammenarbeit mit „WaldBieNE“ einen Walderlebnisnachmittag für die Familien. Unter dem Motto „Familien erleben den Herbst im Meulenwald“ werden insbesondere Familien mit Kindern und Gruppen zusammen mit der zertifizierten Waldpädagogin Anni Braunschädel ein ganz besonderes Walderlebnis haben.

Treffpunkt ist um 14 Uhr am Forstamt Trier, gegen 17 Uhr endet der Walderlebnisnachmittag. Anmeldegebühr: 8 Euro/Erwachsene, 4 Euro/Kinder (4 – 14 Jahre).

Weitere Infos zu beiden Veranstaltungen: www.trier.wald-rlp.de,
Anmeldungen sind erforderlich
bis zum 24. September über
www.ticket-regional.de, siehe Info

Mehr von Volksfreund