Baumfällarbeiten am Ruwer-Radweg

Baumfällarbeiten am Ruwer-Radweg

Am Ruwer-Hochwald-Radweg im Bereich zwischen Hinzenburg und Trier-Ruwer werden in den kommenden Tagen Baumfällarbeiten ausgeführt. Gefällt werden solche Bäume, bei denen zu befürchten ist, dass sie auf den Radweg stürzen und für Fußgänger oder Radfahrer eine Gefahr darstellen könnten - sei es durch Fäulnis am Stamm oder durch trockene oder morsche Äste oder Kronen.

Die Arbeiten werden im Auftrag der Verbandsgemeinde Ruwer durch das Forstamt Hochwald teilweise mit größeren Maschinen erledigt. Für die sichere und zügige Durchführung der Arbeiten ist es erforderlich, den Radweg abschnittsweise für Fußgänger und Radfahrer vollständig zu sperren. Nutzer des Radweges müssen daher fallweise die meist parallel verlaufenden Wege oder Straßen benutzen. Die Verbandsgemeinde Ruwer und das Forstamt Hochwald bitten um Verständnis. red

Mehr von Volksfreund