baustelle sw 0301

Winterpause herrscht zurzeit beim Straßenbau. Wegen der jahreszeitlich zu erwartenden Schneefälle und frostigen Temperaturen werden Straßen derzeit nur dort ausgebaut und saniert, wo dies unaufschiebbar ist.

Der Landesbetrieb Straßen und Verkehr hat erst für März/April die nächsten Ausbauten auf Landes- und Kreisstraßen angekündigt. Bei den Straßenbaustellen der Stadtwerke Trier sieht es ähnlich aus: Bis 8. Januar haben die Baufirmen Urlaub. Danach werden die vor Weihnachten still gelegten Baustellen weiter geführt. Zusätzliche Kanalarbeiten sind für die nächsten Wochen nicht geplant. Werden die unterbrochenen Bauarbeiten in der Aulstraße, der Eurener Straße, der Sickingenstaße, der Johannisstraße und im Mäusheckerweg in der nächsten Woche wieder aufgenommen, setzt der TV seinen Service fort.woc