baustellen 2510

MARTINSUFER: Voraussichtlich in der zweiten Novemberwoche wird wegen Kanalarbeiten das Martinsufer zwischen Martinskloster und Lindenstraße stadtauswärts voll gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet über Ausonisusstraße, Friedrich-Ebert-Allee und Lindenstraße.

Irrtümlich hatte der TV gestern gemeldet, der gesperrte Abschnitt gehöre zum Barbara-Ufer. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. Im Speyer: Wegen Arbeiten an Versorgungsleitungen ist die Einmündung der Straße Im Speyer in die Eurener Straße bis voraussichtlich 3. November gesperrt. Sickingenstrasse: Die Stadtwerke erneuern auf rund 1100 Metern Gas- und Wasserversorgungsleitungen. Der Verkehr wird teilweise über eine Ampelanlage geregelt, mit Behinderungen ist zu rechnen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober:AULSTRASSE: Die Brücke in Trier-Süd, die über die Bahnstrecke führt, ist gesperrt für Busse und Laster über 2,8 Tonnen. Grund sind starke Rostschäden an dem Bauwerk. Die Umleitungsstrecke für den Schwerlastverkehr verläuft über das Moselufer, die Süd- und die Metzer Allee. Die Stadtbusse fahren über den Hopfengarten.SIMEONSTIFTPLATZ: Wegen der Bauarbeiten am städtischen Museum wird der Verkehr zurzeit einspurig am Simeonstiftplatz vorbei geleitet. Gleichzeitig wird die Busspur im Margarethengässchen ausgefräst, die Busse Richtung Porta Nigra werden auf eine der Fahrspuren Richtung Pferdemarkt umgeleitet. Erst ab dem Kaufhof-Parkhaus fließt der Verkehr wieder zweispurig.LESER-ECHO SEITE 10

Mehr von Volksfreund