baustellen_1601

Der Trierische Volksfreund listet Baustellen in Trier auf, die den Verkehrsfluss behindern können. Die Angaben stammen unter anderem von der städtischen Internetseite ( ), dem Landesbetrieb Mobilität (LBM) und den Stadtwerken Trier (SWT).

Sie sind ohne Gewähr.

Trier-Euren/Trierweiler, K3: Wegen umfangreicher Baumfällarbeiten ist die Kreisstraße 3 zwischen Trier-Euren und Trierweiler heute tagsüber noch für Fahrzeugverkehr gesperrt.



Trier-Nord, An der Hospitalsmühle:
Bis voraussichtlich März ist die Straße "An der Hospitalsmühle" wegen SWT-Leitungsarbeiten für den Durchgangsverkehr voll gesperrt.

Trier-Nord, Wilhelm-Leuschner-Straße: Wegen Erneuerung von SWT-Leitungen ist die Wilhelm-Leuschner-Straße Einbahnstraße in Richtung Maarstraße (Dauer: voraussichtlich bis Frühjahr).



Trier-Olewig, Olewiger Straße:
Wegen Ausbau-Arbeiten ist die Olewiger Straße von der Einmündung Kernscheider Höhenweg bis kurz vor der Gauerbrücke gesperrt. Ebenfalls unpassierbar sind die Brettenbach-Brücke und der Anschluss Kernscheider Höhenweg. Umleitungen sind ausgeschildert. Firmen und Geschäfte können über Retzgrubenweg und St.-Anna-Straße angefahren werden. Der Ausbau soll im Juli abgeschlossen sein.

Trier-Ehrang, Servaisstraße/Pfeiffersbrücke: Die Pfeiffersbrücke ist für Fahrzeuge über sechs Tonnen gesperrt. Höhenbeschränkungen verhindern die Durchfahrt.

Trier-Pfalzel, Gregor-von-Pfalzel-Straße: Die Gregor-von-Pfalzel-Straße wird ausgebaut und ist bis zum Frühjahr zwischen den Einmündungen Mäusheckerweg und Johann-von-Metzenhausen-Straße voll gesperrt. (rm./woc)

Überlastete Straßen, stockender Verkehr, Frust und Wut: Umfahren Sie den Stress mit dem TV-Staumelder. Ob Stau, Blitzer oder Baustelle - der TV informiert Sie auf volksfreund.de/stau über Verkehrsbehinderungen in der Region.