1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Beate Born bleibt Vorsitzende im Frauenbund

Beate Born bleibt Vorsitzende im Frauenbund

Die Diözesanvorsitzende des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) im Bistum Trier, Beate Born, ist von der Delegiertenversammlung für weitere zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt worden. Ebenfalls als Vorstandsmitglied bestätigt wurde Helga Zimmer.

Als ehemalige Synodale ist es ihr ein Anliegen, sich für die Verbreitung und Umsetzung der Synodenbeschlüsse an der Basis und insbesondere in den Zweigvereinen des KDFB starkzumachen. Neu in den Vorstand wurde Margret Faß-Kunath gewählt. Sie sieht ihren Schwerpunkt im Bereich Gesellschaftspolitik.Der Verband teilte mit, in den vergangenen Monaten hätten sich Frauen aus den KDFB-Zweigvereinen mit der Weiterentwicklung des Frauenbundes in der Diözese Trier auseinandergesetzt. Dabei sei das vielfältige Engagement der Frauen vor Ort deutlich geworden, die in unterschiedlichsten sozialen und gesellschaftlichen Bereichen tätig sind. Diese Arbeit gelte es weiterhin zu fördern, neu zu organisieren und zu erweitern. red frauenbund-trier.de