| 20:34 Uhr

Begehbares Darmmodell zur Vorsorge

Trier. Im Rahmen des seit 2002 jährlich im März von der Felix-Burda-Stiftung ausgerufenen Darmkrebsmonats veranstaltet das Beratungszentrum Trier der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz am Samstag, 9. März, von 10 bis 17 Uhr auf dem Kornmarkt in Trier einen Informations- und Aktionstag rund um die Themen Darmkrebsprävention, Früherkennung und gesunde Ernährung. Ein Höhepunkt ist das begehbare Darmmodell, in dem sich die Besucher einen Eindruck vom Innern ihres Körpers verschaffen können.

Außerdem werden zwei themenspezifische Vorträge angeboten: Um 11.30 Uhr referiert Dr. Michael Knoll über "Darmkrebsprävention". Im Anschluss wird Prof. Dr. med. Pan Deckerüber "Aktuelle Therapien des Dick- und Enddarmkrebses" reden. Beide Vorträge finden in der zweiten Etage der Mayerschen Buchhandlung/ Interbook statt. red