Begoña Hermann kandidiert in Konz

Begoña Hermann kandidiert in Konz

Trier/Konz. (red) Begoña Hermann (Foto) tritt für die SPD bei der Wahl um die Nachfolge von Bürgermeister Winfried Manns auf Stadt- und Verbandsgemeinde-Ebene am 1. Juni an. Die 51-Jährige ist seit 1985 Mitglied der SPD und seit neun Jahren im Vorstand des Stadtverbands Trier.

Seit 1999 war sie die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Trier-Mariahof, seit 2001 Sprecherin der SPD-Gruppe im Ortsbeirat Trier-Mariahof. Das gehört nun der Vergangenheit an. Denn um als Kandidatin für die Bürgermeister-Ämter der Stadt und Verbandsgemeinde Konz wählbar zu sein, zog sie nach Konz und musste damit die wohnortbezogenen Funktionen in der Trierer Politik niederlegen. Den stellvertretenden Parteivorsitz in der Stadt Trier lässt sie ruhen.