Bei glatter Fahrbahn von der Straße abgekommen: Junge Frau verletzt

Bei glatter Fahrbahn von der Straße abgekommen: Junge Frau verletzt

Bei einem Vekehrsunfall am Freitagmorgen in der Metternichtstraße in Trier ist eine 26 Jahre alte Frau leicht verletzt worden. Sie war auf dem Weg zur Arbeit, als sie auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen verlor und gegen einen Baum stieß.

Der Unfall ereignete sich gegen 4.50 Uhr. In Höhe eines Lokals in der Metternichstraße, auf der die junge Frau in Richtung Wasserweg unterwegs war, kam sie vermutlich wegen den Wetterverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit auf glatter Fahrbahn von der Straße ab. Zunächst stieß sie gegen einen Zaunpfosten und eine Straßenlaterne, anschließend kollidierte der Wagen mit einem Baum.

Die Frau kam zur Beobachtung in ein Trierer Krankenhaus. Das Fahrzeug wurde nach Polizeiangaben zerstört und wurde vom Abschleppdienst weg gebracht. Auch die Feuerwehr war im Einsatz. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 5000 Euro.

Mehr von Volksfreund