1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Blaulicht: Bei Rot über die Ampel

Blaulicht : Bei Rot über die Ampel

(red) Die Polizei Trier hat am Donnerstag, am sogenannten Trier-Tag, zwischen 8 und 16 Uhr den Straßenverkehr kontrolliert.

Unter anderem seien zwölf Rotlichtverstöße geahndet worden, teilt die Polizei mit. Weiterhin seien vier Gurt- und drei Handyverstöße festgestellt worden. Außerdem verstieß ein Fahrer gegen das Pflichtversicherungs- und Kraftfahrzeugsteuergesetz. Zwei Verkehrsteilnehmer wurden mit abgelaufenem Hauptuntersuchungstermin erwischt. Die Hohe Anzahl der Rotlichtverstöße zeigt laut der Polizei die Notwendigkeit der Kontrollen vor allem in diesem Bereich.