Beim ÖPNV nicht hinters Licht führen lassen

Ihre Meinung : Beim ÖPNV nicht hinters Licht führen lassen

Verkehr

Zu Berichten über geplante Verbesserungen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in der Region Trier:

Da werden uns jetzt vor der Kommunalwahl fast wöchentlich Verbesserungen im ÖPNV angekündigt. Aber die Frage ist, was nach der Wahl dann davon wirklich umgesetzt wird! Nach meinen Erfahrungen wird nach der Wahl das meiste davon wegen fehlender Finanzen nicht umgesetzt – und der Wähler fühlt sich wieder einmal „angeschmiert“. Es wäre ein Wunder, wenn es dieses Mal anders käme. Deshalb seid klug, ihr Wähler, und lasst euch von den vielen Versprechungen nicht hinters Licht führen: „An ihren Taten sollt ihr sie erkennen!“

Birgitt Sperling, Trier

Mehr von Volksfreund