1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Beim Siegerfoto wird Trier zu Manhattan

Beim Siegerfoto wird Trier zu Manhattan

600 Teilnehmer, 1800 Fotos und elf Sieger: Das sind die Eckdaten des Fotowettbewerbs Blende 2014. Die besten Teilnehmer, die von den Lesern gewählt wurden, hat der TV nun ausgezeichnet. Eine Vorliebe für New York führte den Trierer Erwin Klasen dabei zum ersten Platz - und schon zu einem Treffen mit einem echten Filmstar.

Trier. Irgendwann entdeckte Erwin Klasen überraschend einen Filmstar an der Ampel, als er über die Fußwege von New York schlenderte. Jean-Paul Belmondo. Den französischen Schauspieler, der schon mit Romy Schneider vor der Kamera stand.
Klasen, der Tourist aus Trier, zögerte nicht lange. Er handelte so wie jeder gute Fotograf, zückte seine Kamera und freute sich über ein schönes Bild.
Die Vorliebe für New York hat Klasen nun sogar zum Sieg beim TV-Fotowettbewerb Blende geführt. Dafür, dass er Bauarbeiter auf einem Stahlträger in einem Trierer Industriegebiet fotografiert hat, erhielt er die meisten Stimmen der Leser. Die Idee zu dem Foto kam Klasen durch ein prominentes Vorbild - ein Bild, das 1932 in Manhattan entstanden ist. Dort sitzen elf Arbeiter in schwindelerregender Höhe über den Häusern des New Yorker Stadtteils und genießen ihre Mittagspause. Klasen stellte das Foto für einen Freund nach, reichte es außerdem bei Blende ein - und gewann nun bei der Auszeichnung der besten Fotografen 500 Euro. Bei der Ehrung lobte der stellvertretende Chefredakteur des Trierischen Volksfreundes, Peter Reinhart, die Kreativität der Teilnehmer. 600 Hobbyfotografen hatten 1800 Bilder eingereicht, die einfallsreich, witzig, spontan oder einfach nur schön waren. "Note eins für Sie, liebe Fotografen!", befand er. Neu in diesem Jahr: Erstmals durften die Leser per Telefon oder Internet die Sieger wählen. Die zehn Teilnehmer mit den meisten Stimmen und Jugendgewinnerin Lena Nelles haben sich so für den Bundesentscheid von Blende qualifiziert. Dort haben sie noch mal die Chance auf Preise im Gesamtwert von über 40 000 Euro.