1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Benefiz-Weinverkauf am 12. Dezember an der Domäne Avelsbach Trier-Kürenz

DRK Sozialwerk : Benefiz-Weinverkauf an der Domäne Avelsbach

Die Domäne Avelsbach im Trierer Stadtteil Kürenz ist am Samstag, 12. Dezember, 11 bis 16 Uhr, Schauplatz einer Benefiz-Weinverkaufsaktion.

Angeboten werden Sechserkartons Weiß- oder Rotwein für je 20 Euro (nur Barzahlung möglich). Der gesamte Erlös kommt den vom DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich betreuten Menschen mit Behinderung zugute.

Die Kartons enthalten eine Überraschungsauswahl von Weinen der Berliner Wein-Trophy, dem größten und bedeutendsten internationalen Weinwettbewerb. Dessen Gründer und Organisator ist der aus Schweich stammende Peter Antony, seit diesem Jahr Besitzer der ehemaligen staatlichen Weinbaudomäne Avelsbach. Die zur Domäne gehörenden Weinberge lässt Antony weiterhin vom DRK-Sozialwerk Bernkastel-Wittlich, dem vormaligen Pächter der Domäne, bewirtschaften.

Beim Benefiz-Weinverkauf gelten die Corona-Hygieneregeln. Käufer können mit ihren Autos direkt an die Laderampe heranfahren. Die Kartons werden von DRK-Mitarbeitern ins Auto geladen.