1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Benefizkonzert für die "Kleine Pyramide"

Benefizkonzert für die "Kleine Pyramide"

Die weihnachtlichen Benefizkonzerte der vierköpfigen Bläsergruppe des Leipziger Gewandhaus-Orchesters haben in Trier Tradition. Diesmal werden die hochkarätigen Musiker von der Sängerin Eva Leonardy und der Organistin Julia Glas unterstützt.

Trier. (DiL) Es begann vor vielen Jahren mit einem Konzert zugunsten der Flutopfer in Sachsen. Die Trierer zeigten damals Solidarität mit ihren Landsleuten im Osten, und seither revanchieren sich die Künstler aus Leipzig, wenn es ihr Terminkalender zulässt, gerne mit Benefiz-Auftritten zugunsten Trierer Institutionen in der Vorweihnachtszeit.

In diesem Jahr wird der Erlös geteilt: Die eine Hälfte soll für die Fenstergestaltung der Jesuitenkirche verwendet werden, die andere Hälfte kommt der Initiative "Die kleine Pyramide" zu. Sie kümmert sich seit vielen Jahren von Trier aus um notleidende Kinder in Ägypten.

Opus 4 spielt am Samstag, 19. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Jesuitenkirche Partiten, Weihnachtslieder, Suiten und Canzonen von Monteverdi bis Bach. Die saarländische Sopranistin Eva Leonardy singt Christmas Carols aus England und Weihnachtslieder von Reger, Cornelius und Humperdinck.

Karten gibt es in den Musikhäusern Kessler und Reisser sowie an der Abendkasse.