1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Benefizkonzert für Flutopfer mit Cellotonica in der Synagoge Schweich

Konzert : Cellotonica gibt Benefizkonzert in der Schweicher Synagoge zugunsten der Flutopfer

Mit Klassik, Pop und mehr erfreuten sieben Celli auf einen Streich die Besucher des einstündigen Benefizkonzerts am vergangenen Samstag in der Synagoge in Schweich.

Das Ensemble Cellotonica – mit Chenni Chen, Nao Sasaki, Lilia Held, Charlotte Heinz, Sandra Jaschke, Ambarka Giehler und Marlene Westecker – führte unter anderem Werke von Bedrich Smetana und Sir Edward Elgar auf.

 Das Ensemble Cellotonica führte unter anderem Werke von Smetana und Elgar auf.
Das Ensemble Cellotonica führte unter anderem Werke von Smetana und Elgar auf. Foto: Hoff Ludwig

Was alle eint: Bereits in frühsten Kindertagen haben die Musikerinnen das Cello für sich entdeckt wobei ihre Liebe zum Instrument mit den warmen, satten und nie aufdringlichen Streichertönen (gerne auch mal gezupft) bis heute anhält. Genau diese Liebe merkte man dem engagierten Spiel der Musikerinnen an.

Benefizkonzert für Flutopfer mit Cellotonica in der Synagoge Schweich
Foto: Hoff Ludwig

Hans-Dieter Höllen vom Veranstalter, dem Verein Kultur in Schweich, hatte die Besucher wissen lassen, dass die Initiative für das Konzert von Cellotonica ausgegangen sei, um den Bedürftigen der Flutkatastrophe finanziell zu helfen.