Benefizkonzert im Föhrener Schloss

Benefizkonzert im Föhrener Schloss

Der Rotary Club Schweich Römische Weinstraße veranstaltet am Sonntag, 22. Januar, um 16 Uhr ein Benefizkonzert unter dem Motto: "Kinder musizieren für Kinder" in Schloss Föhren. Anlass des Benefizkonzerts ist das 100-jährige Bestehen der Rotary-Foundation.


Junge Menschen im Alter von neun bis 19 Jahren musizieren gemeinsam mit Rotariern. Sie alle sind Teilnehmer von "Jugend musiziert" im Jahr 2017. Das Konzert ist die Generalprobe vor dem Wettbewerb, der kurze Zeit später stattfinden wird.
Es erklingt Kammermusik aus drei Jahrhunderten in Streichquartett-, in Duo- und solistischer Besetzung zugunsten von Kindern psychisch kranker Eltern: Der Erlös des Konzertes geht an den Verein Auryn Trier. Der Verein möchte den betroffenen Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit geben, ihre Erlebnisse zu verarbeiten. Ihrem Alter entsprechend werden sie über die psychischen Erkrankungen und deren Symptome informiert. red
Platzreservierungen bis zum 21. Januar per E-Mail an Gabriele Sahler unter g.sahler@stukkateur-sahler.de

Mehr von Volksfreund