1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Benefizkonzert in der Kirche für die Turmsanierung in Trier-Irsch

Lokale Kultur : Benefizkonzert in der Kirche für die Turmsanierung in Trier-Irsch

(red) Die Familie Hansjosten aus Schweich hat ein festliches Konzert in der Pfarrkirche St. Georg in Trier-Irsch veranstaltet.

Die 15-jährige Julia an der Violine erfreute gemeinsam mit ihren Brüdern Benedikt (14) und Lukas (10) am Violoncello die zahlreichen Zuhörer mit Werken von  Vivaldi, Telemann, Schumann, Tschaikowski sowie Massenets berühmter Meditation aus der Oper Thais in der Fassung für Violine und Klavier.

Am Klavier wurden sie von ihrem Vater Ralf Hansjosten begleitet. Dieser bestritt auch den solistischen Part an der Orgel mit Werken von Bach, Pachelbel, Kobric, Zachow und anderen.

Der Erlös des Konzert von mehr als 500 Euro kommt der Sanierung des  historischen Glockenturms in Trier-Irsch zugute. Pfarrverwaltungsrat und Förderverein dankten den jungen Musikern und ihrem Vater herzlich und freuen sich bereits jetzt auf eine Wiederholung im kommenden Jahr.

(red)