Benefizkonzert mit Sopranistin Kerstin Bauer in Sirzenich zugunsten der Moshi-Kinderhilfe Tansania

Benefizkonzert : Reise in die Welt der  Musicals

„Einmal Broadway und zurück …“ heißt es  am Sonntag, 13. Januar, ab 17 Uhr im Gemeindehaus Sirzenich. Denn dann wird dort ein Benefizkonzert zugunsten der Moshi-Kinderhilfe in Tansania geboten.

Die Sopranistin Kerstin Bauer, in Trier unter anderem bekannt durch ihre Auftritte als Solistin bei „Christmas Moments“ mit der Big Band Art of Music, wird am 13. Januar in Sirzenich  in die Welt der klassischen Musicals entführen.

Nach dem Abschluss ihres Musikstudiums in New York hatte Kerstin Bauer bereits viele Engagements und Konzertvorstellungen an namhaften Bühnen in Deutschland.

Sie wird an dem Abend im  Sirzenicher Gemeindehaus, begleitet von einem Pianisten, eine Mischung aus altbekannten klassischen Musicalstücken vorstellen.

 Anmeldung zum Benefizkonzert  telefonisch bei  Ortsbürgermeister Matthias Daleiden unter 0651/85796 oder per E-Mail an ortsgemeinde@trierweiler.info sowie ortsbürgermeister@trierweiler.info  Einlass  zum Konzert ist ab  16.30 Uhr. Der  Eintritt ist frei.

Mehr von Volksfreund