Benefizkonzert und Buchvorstellung im Rheinischen Landesmuseum

Kultur : Benefizkonzert und Buchvorstellung im Landesmuseum

Auch im Monat Mai finden im Rheinischen Landesmuseum in Trier zahlreiche Veranstaltungen statt. So gibt es am Freitag, 10 Mai, um 11 Uhr im Veranstaltungssaal des Landesmuseums eine öffentliche Buchvorstellung.

In dem Buch „Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier“ stellt das Rheinische Landesmuseum aktuelle Beiträge aus der archäologischen Denkmalpflege in der Stadt Trier vor. Dabei werden auf 199 Seiten Sammlungen und Präsentationen des Museums abgebildet.

Am Sonntag, 12. Mai, um 11 Uhr, organisiert die Karl-Berg-Musikschule ein Benefizkonzert zugunsten des Vereins Villa Kunterbunt. Unter Leitung von Joachim Mayer-Ullmann musiziert das Junge Kammerorchester Trier. Thema ist  der Frühling. Der Eintritt zu dem Benefizkonzert ist kostenlos; eine Spende ist erwünscht.

Des Weiteren gibt eine offene Führung durch das Landesmuseum einen Überblick über die Geschichte Triers und der Region von der Steinzeit bis hin zu den Kurfürsten der Frühen Neuzeit. Im Mai findet zudem das Römerfest in den Kaiserthermen statt. Diesjähriges Thema ist Wein. Außerdem gibt es unter anderem den Internationalen Museumstag und eine offene Führung für Senioren.

Weitere Informationen und alle Termine unter www.landesmuseum-trier.de und
www.zentrum-der-antike.de

Mehr von Volksfreund