1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Wahl: Bertrand Adams gewinnt Ortsvorsteherwahl in Trier-Ehrang

Wahl : Bertrand Adams gewinnt Ortsvorsteherwahl in Trier-Ehrang

Bertrand Adams (Foto: CDU Trier) wird neuer Ortsvorsteher des Trierer Stadtteils Ehrang/Quint. Der 64-jährige CDU-Kandidat gewann die Stichwahl am Sonntag mit 61,9 Prozent (796 Stimmen) gegen SPD-Kandidat Hans-Werner Knopp (38,1 Prozent, 489 Stimmen). Die Wahlbeteiligung betrug nur 18,9 Prozent.

(cus) „Das Wahlergebnis ist überzeugend“, sagte Adams auf TV-Anfrage. „In dieser Höhe habe ich es nicht erwartet, das tut natürlich gut. Die Erwartungshaltung der Ehranger ist hoch. Ich werde versuchen, dem gerecht zu werden.“

Hans-Werner Knopp sagte: „Gratulation an Berti Adams. Ich bedanke mich bei meinen Wählern und Unterstützern. Ich werde meine Energie als Ortsbeiratsmitglied und SPD-Ortsvereinsvorsitzender weiter für den Stadtteil einsetzen.“

Die Wahl war nach dem Tod des bisherigen Amtsinhabers Thiébaut Puel (SPD) nötig geworden.

Wann Adams – von Beruf Fleischermeister – ins Amt des Ortsvorstehers eingeführt wird, steht noch nicht fest.