Berühmte Lok kommt nach Trier

Berühmte Lok kommt nach Trier

Trier (cus) Die Schnellzugdampflok 01 150 macht am heutigen Samstag Station im Hauptbahnhof Trier. Nach dem "Adler" ist die Baureihe 01 eine der bekanntesten Loks in Deutschland.

Das Exemplar 01 150 gehörte ehemals dem Museum der Deutschen Bahn und wird inzwischen von der Eisenbahnstiftung Joachim Schmidt mit Sitz in Iserlohn (Nordrhein-Westfalen) betrieben. Das Triebfahrzeug mit Baujahr 1935 hat eine bewegte Geschichte hinter sich, war einst in Trier beheimatet und ist aufwendig restauriert worden.
Wie Eisenbahnfreund Otto Schartz aus Tawern mitteilt, ist die Ankunft der Lok in Trier am Samstag um 12.07 Uhr geplant, die Abfahrt um 17.15 Uhr. In der Zwischenzeit wird sie voraussichtlich im Bahnhof zu sehen sein. Informationen dazu soll es vor Ort geben.